Donnerstag, 07 März 2024 11:23

Frauen-Open mit 27 Teilnehmern erfolgreich

geschrieben von 

27 Spielerinnen haben mitgewirkt bei der 1. offenen Schnellschach-EM am Samstag 2. März in Untermenzing. Die Frauenreferentin Nato Imnadze hat damit erfolgreich eine Initiative gestartet im Frauenschach. Es gab zwei Gruppen. Bei den 15 Frauen siegte Carolin Dirmeier vor Nellya Vidonyak. Bei den 12 Mädchen war Georgia-Maria LOLA vorne vor Smrithi SURAPRAKASH.

Bemerkenswert waren die sieben Teilnehmer des VfB Friedrichshone (bei Ingolstadt). Tobias Stempfle hat wie immer souverän beide Guppen geleitet, und Markus Lahm die Verpflegung gesichert, der Berichterstatter war dankbar dafür. Die Räume im Luise-Schröder-Gymnasium waren großzügig bemessen. Soooo kann es weitergehen ;-)

Gelesen 1364 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 07 März 2024 16:13
   

OMSFME, Ergebnisse  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V. im Bayerischen Schachbund