Die Münchner und Oberbayerische Blitz-Mannschaftsmeisterschaft wird wegen der Kollision mit dem Schach960-Festival in Bad Aibling nicht wie geplant am 27. November stattfinden. Stattdessen wird ein neuer Termin im Frühjahr 2017 angestrebt.

Die Einzelmeisterschaft 2017 findet erstmal seit 2010 wieder neunrundig statt. Los geht's am Freitag, 20. Januar; die letzte Runde wird am Sonntag, 12. Februar gespielt. Eine Online-Anmeldung ist bereits möglich.

 

Dienstag, 11 Oktober 2016 12:12

Auslosung des Ligapokals

geschrieben von

Die Beteilgung ist mit zwölf Teilnehmern aus zehn Vereinen geringer als im Vorjahr. Deshalb werden nur vier Termine benötigt. In der 1. Runde haben alle Teams einen Wettkampf zu absolvieren, in der 2. Runde sind dann zwei Mannschaften spielfrei.

Mittwoch, 05 Oktober 2016 15:06

Yuri Solodovnichenko gewinnt OIS 2016

geschrieben von

Das 36. Offene Internationale Schachturnier wurde in überlegener Weise von GM Yuri Solodovnichenko (SF Gerresheim 86) gewonnen. Er erzielte 8,5 Punkte aus 9 Partien und hatte 1,5 Punkte Vorsprung auf den Sieger von 2014 GM Egor Krivoborodov (SC Garching 1980). Das Treppchen komplettierte der Vorjahressieger GM Alexander Belezky (6,5 Punkte, FC Bayern München).

Im B-Turnier konnte sich Thomas Post (SK Markt Schwaben) dank der besseren Wertung vor Thomas Klett (SV Urach) durchsetzen. Dritter wurde Nicolas Le Masson (MSA Zugzwang 82).

Der Termin für 2017 ist bereits bekannt: Samstag, 30. September bis Sonntag 8. Oktober.

Dienstag, 27 September 2016 09:31

OIS2016 - 1. Runde

geschrieben von

Nach der Begrüßung durch den Hauptschiedsrichter Ralph Alt und die Bezirksvorsitzende Erika Stegmaier sind gestern 147 Teilnehmer ins Offene Internationale Schachturnier gestartet. Erfreulicherweise sind diesmal 7 GM und IM dabei: die beiden GM Yuri Solodovnichenko (SF Gerresheim 86) und Egor Krivoborodovr (SC Garching 1980), sowie die 5 IM Michael Fedorovsky, Alexander Belezky, Dirk Hennig, Thomas Reich und Alexander Maier. Das Turnier wird geleitet vom Internationalen Schiedsrichter Ralph Alt, dem FIDE-Schiedsrichter Tobias Stempfle und dem Nationalen Schiedsrichter Jan Englert.

Weitere Informationen (Partien der ersten Bretter des A-Turniers, Teilnehmerlisten, Ergebnisse, Paarungen und Bilder) sind im OIS-Bereich der Homepage zu finden.

 

Donnerstag, 22 September 2016 13:19

OIS beginnt am Montag

geschrieben von

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Start des 36. Offenen Internationalen Schachturniers. Bis jetzt haben sich 129 Teilnehmer angemeldet. Das Online-Anmeldeformular ist noch freigeschaltet, die Hachinga-Halle bietet bis zu 180 Teilnehmern Platz.

Für die kommende Mannschaftmeisterschaft der Senioren wurden 17 Mannschaften aus zwölf Vereinen gemeldet. Das führt dazu, dass die 1. Liga mit sechs Mannschaften spielt, während die zweigleisige 2. Liga elf Mannschaften enthält. Die Gruppe A besteht dabei aus sechs Teams, die Gruppe B aus fünf. Sofern sich noch ein Nachzügler meldet, kann er die 2. Liga B auffüllen.

In allen Gruppen wird ein Vollrundenturnier mit fünf Runden gespielt. Aus der 1. Liga steigen zwei Mannschaften ab, aus den Gruppen der 2. Liga die Gruppensieger auf.

Wir trafen uns zum vierten Mal vom 2. August bis 13. September 2016 jeden Dienstagnachmittag im Augustiner Bürgerheim, der Heimat des MSA Zugzwang 82 e.V., der auch das Spielmaterial zur Verfügung stellte.

Wie im Rahmen der Verbandsversammlung im März berichtet hat der Verbandsausschuss eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich mit einer grundlegenden Überarbeitung der Münchner Mannschaftsmeisterschaft befasst. Die bisherigen Vorschläge sowie das bisher eingegangene Feedback sind im Anhang zusammengefasst. Alle Vereine des Bezirksverbandes sind dazu aufgerufen, sich an der Diskussion um die möglichen Reformen zu beteiligen. In diesem Zusammenhang findet am 11. Oktober 2016 eine öffentliche Sitzung der Arbeitsgruppe statt, zu der alle Vereine eingeladen wurden. Die Arbeitsgruppe wird nach dieser Sitzung über den dann aktuellen Stand der Reformvorhaben informieren.

Wie im Rahmen der Verbandsversammlung im März berichtet, hat der Verbandsausschuss eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich mit einer grundlegenden Überarbeitung der Münchner Mannschaftsmeisterschaft (MMM) befasst. Die bisherigen Vorschläge sowie das bisher eingegangene Feedback sind im Anhang zusammengefasst. Alle Vereine des Bezirksverbandes sind dazu aufgerufen, sich an der Diskussion um die möglichen Reformen zu beteiligen. In diesem Zusammenhang findet am 11.10.2016 eine öffentliche Sitzung der Arbeitsgruppe statt, zu der alle Vereine eingeladen wurden. Die Arbeitsgruppe wird nach dieser Sitzung über den dann aktuellen Stand der Reformvorhaben informieren.

Am Samstag/Sonntag 26./27. November 2016 wird der Bezirksverband mehrere Schiedsrichterlehrgänge in Kombination durchführen:

  • Neuausbildung von Regionalen Schiedsrichtern,
  • Verlängerung der Lizenz als Regionaler Schiedsrichter,
  • Neuausbildung von Verbandsschiedsrichtern.
   

Aktuelle Turniere  

   

Aktuelle Ausschreibungen  

28. September bis 6. Oktober

17. November

   

Offene Turniere (Bezirk)  

17. August 2019

   

Offene Turniere (extern)  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V. im Bayerischen Schachbund